SCHOCK's Produktlexikon

Nach Lexikon-Einträgen suchen (Nur normale Begriffe sind erlaubt)
Beginnt mit Enthält Exakter Begriff
Alle | A | C | E | G | H | K | L | M | N | P | Q | R | S | V | Z

H

Begriff Definition
Halva

Halva ist eine süße Spezialität, die ursprünglich aus Indien stammt. Heute wird sie in Asien und Russland bis ans Mittelmeer gerne gegessen. Halva kann aus verschiedenen Nüssen, Samen oder Kernen hergestellt werden, am häufigsten jedoch besteht sie, wie auch SCHOCK’s Halva, aus Sesam und Honig.

Oft wird etwas frischer Zitronensaft aufgeträufelt oder auch Zimt aufgestreut und in kleinen Halva-Würfeln als Dessert oder zum Kaffee verzehrt.

Handel, Lebensmittelhandel

Die Produkte der Firma SCHOCK sind im Reformhaus sowie im Fach- und Biofachhandel erhältlich.

Haselnüsse

Haselnuesse gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Der Haselstrauch wächst seit Jahrtausenden im europäischen und kleinasiatischen Raum. Die Früchte des Strauches sind die Haselnüsse, in deren Inneren die Samen stecken. Heute liegen die wichtigsten Anbaugebiete in der Türkei, gefolgt von Italien, USA, Spanien, Griechenland, Frankreich und Portugal. Die Haselnüsse, die für die Produkte von SCHOCK verwendet werden, stammen in der Regel aus der Türkei.

Der Haselstrauch war in den verschiedensten Kulturen von Bedeutung: Bereits in der Steinzeit wurde er von den Nomaden aufgrund seiner Haltbarkeit geehrt. Die Germanen weihten die Haselnuss als Fruchtbarkeitssymbol ihrem Gott Thor, den Kelten und Wikingern zufolge kann der Strauch Hexen und böse Geister abwehren. Aber auch als Blitzableiter hat sich der Haselstrauch bewährt. Bis heute werden die Nüsse auch Hexennüsse genannt und die meisten Wünschelruten aus Haselholz gefertigt.

Die kleinen Nüsse enthalten auf natürliche Weise viel Eisen, welches wichtig für die Blutbildung ist sowie Vitamin B6, das für die Bildung von Botenstoffen und für den Aminosäure-Stoffwechsel lebensnotwendig ist. 100 g Haselnüsse decken zudem den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin E, welches die Zellen vor freien Radikalen schützt. Auch der Tagesbedarf an Mangan, das zur Insulinproduktion und für den Fettstoffwechsel wichtig ist, wird dadurch gedeckt.

Herstellung

Die Angabe „Kann Spuren von ... enthalten“ ist ein Hinweis auf möglicherweise in dem Lebensmittel enthaltene Allergene. Diese können durch sogenannte Kreuzkontaminationen in der Produktionsanlage oder durch Kontamination der Rohstoffe ungewollt in Spuren in das Produkt gelangen. So können in SCHOCK’s Sesamriegeln winzige Mengen von Nüssen enthalten sein, sowie umgekehrt. Trotz intensiver, regelmäßiger Reinigung der Produktionsanlagen, lässt sich dies nicht zu 100% vermeiden. Betroffene Allergikergruppen können sich mithilfe dieser Auflistung allergenfrei ernähren.

Honig

Honig gehört bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Honig wird als Nektar von Bienen auf Blumenfeldern oder in Wäldern gesammelt, in den Waben des Bienenstocks bevorratet und als reifer Honig von Imkern schließlich aus diesen Honigwaben gewonnen. Honig hat von Natur aus eine antibakterielle Wirkung und ist daher als Hausmittel, beispielsweise bei Erkältungen, sehr beliebt.

Honig wird seit Jahrtausenden weltweit gerne konsumiert, weshalb um 7.ooo v. Chr. bereits die Bienenhaltung entstand. Sogar in altägyptischen Pharaonengräbern wurde Honig als Grabbeigabe gefunden und war immer noch schmackhaft.

Für die Produkte von SCHOCK verwenden wir ausschließlich Honig-Sorten von geprüften Erzeugern. Die Auswahl eines aromatischen und mit den Nüssen bzw. mit dem Sesam harmonierenden Honigs erfolgt stets saisonal und basiert auf unserer langjährigen Erfahrung.

Honig ist ein unbelassenes Naturprodukt, das für Kinder unter einem Jahr nicht geeignet ist und in seltenen Fällen zu Säuglingsbotulismus führen kann.

Hühnerei

Auf Hühnerei wird bei Schock Produkten verzichtet.Alle unsere Produkte werden ohne Hühnereier hergestellt und können daher auch von Hühnerei-Allergikern ohne Bedenken verzehrt werden. Außer beim Schoko Krokant, dort können Spuren vorhanden sein.