SCHOCK's Produktlexikon

Nach Lexikon-Einträgen suchen (Nur normale Begriffe sind erlaubt)
Beginnt mit Enthält Exakter Begriff
Alle | A | C | E | G | H | K | L | M | N | P | Q | R | S | V | Z

E

Begriff Definition
Erdnüsse

Erdnüsse gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Die populären Knabbernüsse stammen ursprünglich aus Südamerika, werden heute jedoch vorwiegend in China, Indien, den USA und Afrika angebaut. Im botanischen Sinn handelt es sich bei Erdnüssen nicht um Nüsse, sondern um Hülsenfrüchte. Die Früchte der Erdnusspflanze wachsen, nachdem sich die bestäubte Blüte in den Boden gegraben hat, in der Erde.

Erdnüsse wurden bereits 2000 v. Chr. von den südamerikanischen Indianerstämmen kultiviert und trugen ursprünglich den Namen „tlalcacáhuatl“; das beudetet „Kakaobohne der Erde“. Die südamerikanischen Ureinwohner schätzten besonders den feinen Geschmack sowie die wertvollen Nährstoffe der Erdnüsse und setzten sie sogar als Grabbeigaben ein.

100 g Erdnüsse decken 70% des Tagesbedarf eines Erwachsenen an Niacin, welches für die Gesundheit der Haut eine große Rolle spielt. Außerdem können Erdnüsse einen Beitrag zur Deckung des Bedarfs an Folsäure, welche an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt ist, leisten.

Erdnussriegel

Erdnüsse gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Das Besondere von SCHOCK’s Erdnussriegeln liegt in ihren Zutaten: Ganze Erdnüsse sorgen für den vollen Erdnuss-Geschmack. Zudem werden bei SCHOCK ausschließlich erlesene Erdnüsse erster Handelsklasse, die schonend geröstet ihr typisches vollmundiges Aroma entfalten, verwendet. Die konventionellen Erdnüsse in den Produkten von SCHOCK werden in Argentinien angebaut, die Bio-Erdnüsse stammen aus China.