SCHOCK's Produktlexikon

Nach Lexikon-Einträgen suchen (Nur normale Begriffe sind erlaubt)
Beginnt mit Enthält Exakter Begriff
Alle | A | C | E | G | H | K | L | M | N | P | Q | R | S | V | Z

Alle

Begriff Definition
Allergien

Fast alle SCHOCK Produkte sind ohne Milchzutaten hergestellt und daher für Milcheiweißallergiker geeignet. Eine Ausnahme bilden der Schoko Krokant, der Cranberry-Mandel und der Aprikose-Haselnuss. In Fällen von Getreide- bzw. Glutenunverträglichkeiten können alle Produkte von SCHOCK bedenkenlos verzehrt werden, da die verwendeten Rohstoffe von Natur aus frei von Gluten sind.

Die Produkte von SCHOCK werden – mit Ausnahme von Sesam la Crème, Cranberry-Mandel, Aprikose-Haselnuss und Sesam-Schoko Krokant – ohne Soja-Bestandteile hergestellt, so dass sie auch für Personen mit Soja-Allergie geeignet sind.

Alle unsere Produkte werden ohne Hühnereier hergestellt und können daher auch von Hühnerei-Allergikern ohne Bedenken verzehrt werden. Im Schoko Krokant können jedoch Spuren vorhanden sein.

Aprikose

Aprikosen gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Die Aprikose (prunus armeniaca) stammt ursprünglich aus Nordchina. Sie zählt zu den Rosengewächsen, ist mit den Pflaumen verwandt und stammt aus der gleichen botanischen Familie wie die Mandel.

Aprikosen werden unter anderem in Italien, Spanien, Marokko, Griechenland und Frankreich angebaut und von dort aus nach Deutschland transportiert. Das weltweit größte Anbaugebiet befindet sich in der osttürkischen Provinz Malatya.

Die Aprikosensaison beginnt in Marokko und Spanien bereits ab Mai. Die Hauptsaison beginnt im Juni/Juli und endet im August/September.

Die Aprikose ist kalorienarm und reich an Carotin (Provitamin A). Außerdem enthält sie viele Mineralstoffe, wie die Vitamine C, B5, Niacin und Folsäure.

Für den SCHOCK Riegel Bio Aprikose Haselnuss Krokant werden nur getrocknete Aprikosen aus kontrollierten biologischen Anbau verarbeitet.

Cashewkerne, Cashews

Aprikosen gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Die zwei bis drei Zentimer großen Cashewkerne wachsen nicht wie gewöhnlich in einer Frucht, sondern in einer Schale am unteren Ende des glöckenförmigen Cashew-Apfels. Der Cashewbaum – auch Kaschubaum oder Acajubaum genannt – stammt ursprünglich aus dem tropischen Südamerika und wird heute hauptsächlich in Brasilien, aber auch Indien angebaut.

Cashews haben von Natur aus einen hohen Zink- und Selen-Anteil und unterstützen dadurch das Immunsystem des Menschen. 100g Cashewkerne decken 75% des menschlichen Tagesbedarfs eines Erwachsene am Mineralstoff Magnesium, welches den Erhalt unserer Leistungsfähigkeit sicherstellt.

Cholesterin, cholesterinfrei

Alle Produkte von SCHOCK sind aufgrund der rein pflanzlichen Basis frei von Cholesterin und ein Genuss für jedermann.

Cholesterin ist für den Menschen lebensnotwendiges Fett, das nur in tierischem Gewebe vorkommt und vom menschlichen Körper selbst hergestellt wird. Obwohl das Cholesterin für den Aufbau der Zellmembranen und die Bildung bestimmter Hormone zwingend benötigt wird, ist es Gegenstand wissenschaftlicher Diskussionen, dass ein hoher Cholesterinspiegel zu erhöhtem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen führt. Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Nüssen sogar den Cholesterinspiegel senken kann.

Cranberries

Cranberries gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu. In Deutschland ist die Cranberry auch als „Großfrüchtige Moosbeere“, als „Kraanbeere“ oder auch als „Kranbeere“ bekannt. Diese Beerenart ist mit der Preiselbeere verwandt und gehört zu der Familie der Heidekrautgewächse. Ihr Geschmack ist herb und sauer.

Cranberries enthalten starke Antioxidantien und weisen eine hohe Heilwirkung auf – der Verzehr von Cranberries kann nachweisbar das Risiko an einer Mund-, Magen- oder Harnwegsentzündung zu erkranken mindern.

Die von SCHOCK verwendeten Cranberries stammen ausschließlich aus biologischem Anbau.

Erdnüsse

Erdnüsse gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Die populären Knabbernüsse stammen ursprünglich aus Südamerika, werden heute jedoch vorwiegend in China, Indien, den USA und Afrika angebaut. Im botanischen Sinn handelt es sich bei Erdnüssen nicht um Nüsse, sondern um Hülsenfrüchte. Die Früchte der Erdnusspflanze wachsen, nachdem sich die bestäubte Blüte in den Boden gegraben hat, in der Erde.

Erdnüsse wurden bereits 2000 v. Chr. von den südamerikanischen Indianerstämmen kultiviert und trugen ursprünglich den Namen „tlalcacáhuatl“; das beudetet „Kakaobohne der Erde“. Die südamerikanischen Ureinwohner schätzten besonders den feinen Geschmack sowie die wertvollen Nährstoffe der Erdnüsse und setzten sie sogar als Grabbeigaben ein.

100 g Erdnüsse decken 70% des Tagesbedarf eines Erwachsenen an Niacin, welches für die Gesundheit der Haut eine große Rolle spielt. Außerdem können Erdnüsse einen Beitrag zur Deckung des Bedarfs an Folsäure, welche an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt ist, leisten.

Erdnussriegel

Erdnüsse gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Das Besondere von SCHOCK’s Erdnussriegeln liegt in ihren Zutaten: Ganze Erdnüsse sorgen für den vollen Erdnuss-Geschmack. Zudem werden bei SCHOCK ausschließlich erlesene Erdnüsse erster Handelsklasse, die schonend geröstet ihr typisches vollmundiges Aroma entfalten, verwendet. Die konventionellen Erdnüsse in den Produkten von SCHOCK werden in Argentinien angebaut, die Bio-Erdnüsse stammen aus China.

Gentechnik, gentechnikfrei

Die Qualität der Produkte steht bei SCHOCK stets im Vordergrund. Daher wird besonders darauf geachtet, dass keine gentechnisch modifizierten Rohstoffe für die Riegelkreationen von SCHOCK verwendet werden. Die Rohstoffe stammen ausschließlich von Erzeugern, die Gentechnikfreiheit garantieren.

Glukosesirup

Glukosesirup ist ein aus Stärke gewonnener Sirup. Er besteht hauptsächlich aus Traubenzucker (Glukose) und Anteilen von Fruchtzucker (Fruktose).

Gluten, glutenfrei

Gluten gehört bei allen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen nicht dazu.Gluten ist ein Klebereiweiß, das in vielen Getreidesorten enthalten ist. Seine klebende Eigenschaft macht das Gluten in vielen Lebensmitteln nahezu unentbehrlich, beispielsweise beim Backen von Teig. Es gibt jedoch auch Produkte, die vollkommen ohne glutenhaltiges Getreide hergestellt werden und somit glutenfrei sind.

Für die meisten Menschen ist Gluten völlig unbedenklich, jedoch leiden manche unter einer Glutenempfindlichkeit oder gar -unverträglichkeit, auch Zöliakie genannt.

Da die Zutaten in den Produkten von SCHOCK von Natur aus glutenfrei sind, können auch Menschen mit Glutenunverträglichkeit SCHOCK's Produkte bedenkenlos konsumieren.

Halva

Halva ist eine süße Spezialität, die ursprünglich aus Indien stammt. Heute wird sie in Asien und Russland bis ans Mittelmeer gerne gegessen. Halva kann aus verschiedenen Nüssen, Samen oder Kernen hergestellt werden, am häufigsten jedoch besteht sie, wie auch SCHOCK’s Halva, aus Sesam und Honig.

Oft wird etwas frischer Zitronensaft aufgeträufelt oder auch Zimt aufgestreut und in kleinen Halva-Würfeln als Dessert oder zum Kaffee verzehrt.

Handel, Lebensmittelhandel

Die Produkte der Firma SCHOCK sind im Reformhaus sowie im Fach- und Biofachhandel erhältlich.

Haselnüsse

Haselnuesse gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Der Haselstrauch wächst seit Jahrtausenden im europäischen und kleinasiatischen Raum. Die Früchte des Strauches sind die Haselnüsse, in deren Inneren die Samen stecken. Heute liegen die wichtigsten Anbaugebiete in der Türkei, gefolgt von Italien, USA, Spanien, Griechenland, Frankreich und Portugal. Die Haselnüsse, die für die Produkte von SCHOCK verwendet werden, stammen in der Regel aus der Türkei.

Der Haselstrauch war in den verschiedensten Kulturen von Bedeutung: Bereits in der Steinzeit wurde er von den Nomaden aufgrund seiner Haltbarkeit geehrt. Die Germanen weihten die Haselnuss als Fruchtbarkeitssymbol ihrem Gott Thor, den Kelten und Wikingern zufolge kann der Strauch Hexen und böse Geister abwehren. Aber auch als Blitzableiter hat sich der Haselstrauch bewährt. Bis heute werden die Nüsse auch Hexennüsse genannt und die meisten Wünschelruten aus Haselholz gefertigt.

Die kleinen Nüsse enthalten auf natürliche Weise viel Eisen, welches wichtig für die Blutbildung ist sowie Vitamin B6, das für die Bildung von Botenstoffen und für den Aminosäure-Stoffwechsel lebensnotwendig ist. 100 g Haselnüsse decken zudem den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin E, welches die Zellen vor freien Radikalen schützt. Auch der Tagesbedarf an Mangan, das zur Insulinproduktion und für den Fettstoffwechsel wichtig ist, wird dadurch gedeckt.

Herstellung

Die Angabe „Kann Spuren von ... enthalten“ ist ein Hinweis auf möglicherweise in dem Lebensmittel enthaltene Allergene. Diese können durch sogenannte Kreuzkontaminationen in der Produktionsanlage oder durch Kontamination der Rohstoffe ungewollt in Spuren in das Produkt gelangen. So können in SCHOCK’s Sesamriegeln winzige Mengen von Nüssen enthalten sein, sowie umgekehrt. Trotz intensiver, regelmäßiger Reinigung der Produktionsanlagen, lässt sich dies nicht zu 100% vermeiden. Betroffene Allergikergruppen können sich mithilfe dieser Auflistung allergenfrei ernähren.

Honig

Honig gehört bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Honig wird als Nektar von Bienen auf Blumenfeldern oder in Wäldern gesammelt, in den Waben des Bienenstocks bevorratet und als reifer Honig von Imkern schließlich aus diesen Honigwaben gewonnen. Honig hat von Natur aus eine antibakterielle Wirkung und ist daher als Hausmittel, beispielsweise bei Erkältungen, sehr beliebt.

Honig wird seit Jahrtausenden weltweit gerne konsumiert, weshalb um 7.ooo v. Chr. bereits die Bienenhaltung entstand. Sogar in altägyptischen Pharaonengräbern wurde Honig als Grabbeigabe gefunden und war immer noch schmackhaft.

Für die Produkte von SCHOCK verwenden wir ausschließlich Honig-Sorten von geprüften Erzeugern. Die Auswahl eines aromatischen und mit den Nüssen bzw. mit dem Sesam harmonierenden Honigs erfolgt stets saisonal und basiert auf unserer langjährigen Erfahrung.

Honig ist ein unbelassenes Naturprodukt, das für Kinder unter einem Jahr nicht geeignet ist und in seltenen Fällen zu Säuglingsbotulismus führen kann.

Hühnerei

Auf Hühnerei wird bei Schock Produkten verzichtet.Alle unsere Produkte werden ohne Hühnereier hergestellt und können daher auch von Hühnerei-Allergikern ohne Bedenken verzehrt werden. Außer beim Schoko Krokant, dort können Spuren vorhanden sein.

Kinder

Generell sind die Produkte von SCHOCK für Menschen jeden Alters geeignet. Dennoch sind die Produkte mit Honig nicht für Säuglinge geeignet, da Honig ein unbelassenes Naturprodukt ist und bei Kindern unter einem Jahr zu Säuglingsbotulismus führen kann.

Beim Verzehr der Nuss-Riegelkreationen besteht insbesondere für Kinder unter drei Jahren Verschluckungsgefahr.

Kürbiskerne

Kürbiskerne gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Der Kürbis ist eine der ältesten Kulturpflanzen und stammt ursprünglich vom amerikanischen Kontinent. Erst mit der Entdeckung Amerikas fand diese Pflanze den Weg nach Europa. Die einheimischen Indianer gaben den englischen Kolonisten unterschiedliche Lebensmittel und so lernten die Siedler auch den Kürbis kennen. Aus Dankbarkeit für die lebenswichtigen Nahrungsmittel wurde ein Festmahl gegeben, welches in den USA bis heute traditionell gefeiert wird: Thanksgiving.

Heute werden Kürbisse weltweit meist in warmen Gebieten kultiviert, wie beispielsweise Süd- und Mittelamerika, aber auch Japan oder Australien. Die Kürbiskerne in SCHOCK’s Riegeln werden in China angebaut.

Im Fettsäureprofil von Kürbiskernen dominieren ungesättigte Verbindungen wie Linolsäure und Ölsäure. Zudem können sie ihren Beitrag zur Deckung des Kalium-, Magnesium-, Folat- und Zinkbedarfs leisten. Daneben sind Kürbiskerne bekannt für ihre positive Wirkung auf die Gesundheit, insbesondere auf Blase und Prostata.

Lagerung

Bedingt durch die Lagerung und bei zu hoher Luftfeuchtigkeit kann es zu einem Zusammenkleben der Sesamriegel in der Verpackung kommen. Um dies zu vermeiden, sollten SCHOCK's Riegelkreationen kühl und trocken gelagert werden.

Die mit Honig gesüßten Produkte können nach und nach etwas weicher werden. Dies liegt an den natürlichen Eigenschaften des Honigs, welcher hygroskopisch ist, das heißt Wasser bindet. Durch eine trockener Lagerung der Riegelkreationen von SCHOCK läuft dieser Vorgang langsamer ab und die Riegel bleiben länger knackig.

Laktose, laktosefrei

Milch gehört bei allen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach nicht dazu.Laktose ist die lateinische Fachbezeichnung für Milchzucker. Dabei handelt es sich um ein Kohlenhydrat, das von Natur aus in nahezu jeder Milchart enthalten ist. Bei Laktoseintoleranz fehlt das Enzym Lactase, das für die Spaltung des Milchzuckers im Verdauungstrakt notwendig ist. Laktosefreie Produkte werden ausschließlich ohne Milchzucker hergestellt, bzw. die vorhandene Laktose bereits während des Produktionsprozesses gespalten. So können laktosefreie Produkte auch bei Laktoseintoleranz ohne Bedenken verzehrt werden. Laktoseintoleranz ist jedoch nicht zu verwechseln mit der Milchallergie, welcher eine allergische Reaktion auf die Proteine der Milch zu Grunde liegt.

Fast alle Produkte von SCHOCK sind laktosefrei und können bedenkenlos verzehrt werden. Ausnahmen sind der Sesam-Schoko Krokant,Sesamac Yoghurt Wave und Sesamac Coco-Choco Wave.

Maltosesirup

Maltosesirup besteht überwiegend aus Maltose sowie in kleinen Anteilen auch aus Glucose und Isomaltose. Maltose, oder auch Malzzucker genannt, gehört zur Gruppe der Zweifachzucker (Disaccharide) und wird durch den Abbau von Stärke gebildet. In den Riegelkreationen von SCHOCK ist der Maltosesirup ein Bestandteil der knackigen Hülle.

Mandeln

Mandeln gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Im botanischen Sinn handelt es sich bei Mandelfrüchten um Schalenfrüchte, ähnlich den Pfirsichen oder Pflaumen. Die Mandel selbst befindet sich im Kern. Dabei gibt es von der Süßmandel, über die Bittermandel bis hin zur Krachmandel unterschiedliche Arten.

Ursprünglich stammen Mandeln aus Asien, von wo aus sie sich vor etwa 1000 Jahren über Griechenland und Nordafrika im gesamten mediterranen Raum verbreiteten. Heute werden Mandeln vorwiegend in den USA und im Mittelmeerraum kultiviert. Die Mandeln in den Produkten von SCHOCK wachsen unter amerikanischer oder spanischer Sonne.

Schon die alten Ägypter kannten die Mandel und nutzen sie als Brotbelag und für ihre berühmten Kleopatra-Schönheitsbäder. Seit der Antike gilt die Mandel als Symbol für Glück: Die antiken Römer bewarfen ihre Hochzeitspaare beispielsweise mit Mandeln anstatt mit Reis. In einigen südeuropäischen Ländern und in Amerika schenkt man bis heute Säckchen mit gezuckerten Mandeln zur Hochzeit. In Schweden wird zu Weihnachten eine Mandel im Milchreis versteckt, die demjenigen Glück beschert, der sie findet.

Mandeln enthalten von Natur aus viel Magnesium, ein Mineralstoff, der für den Energie- und Muskel-Stoffwechsel sowie das Nervensystem essentiell ist. Mandeln sind zudem reich an Vitamin B2, welches die Umwandlung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten in Energie unterstützt. Zusätzlich sind Mandeln reich an Vitamin E, Kalium und Zink.

Nüsse

Nüsse sind für ihren hohen Nährstoff- und Fettanteil bekannt. Die enthaltenen Fettsäuren sind zum Großteil einfach oder mehrfach ungesättigt und für den Zellaufbau im Körper unentbehrlich. Die weniger „gesunden“, gesättigten Fettsäuren hingegen sind bei Nüssen in relativ geringer Menge vorhanden. Außerdem enthalten Nüsse kein Cholesterin, im Gegenteil: Studien zufolge kann durch den Verzehr von Nüssen der Cholesterinspiegel gesenkt werden. Nüsse liefern viele wichtige Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente und können so zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen.

Pekannüsse

Pekannüsse gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Die Pekannuss stammt ursprünglich aus Mexiko und den Südstaaten der USA und gehört zur Familie der Walnüsse. Der Hickorybaum, von dem sie geerntet wird, ist der offizielle Staatsbaum von Texas. Pekannüsse werden heute nicht nur in Mexiko und den USA angebaut, sondern auch in Australien, Israel und Südafrika. Die Pekannüsse in den Produkten von SCHOCK wachsen in den USA.

Pekannüsse sind reich an Vitamin B1, welches die Funktion Ihres Blutkreislaufes, die Konzentrationsfähigkeit und die Gedächtnisleistung verbessert. 100 g der Nüsse decken zudem den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Kupfer, ein für den Enzymstoffwechsel essentielles Spurenelement.

Pflanzenöl

Pflanzliches Öl ist cholesterinfrei und enthält einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren.

Das zugesetzte Pflanzenöl verleiht SCHOCK's Sesam la Crème ihre besonders cremige Konsistenz.

Pistazien

Pistazien gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Pistazien sind Steinfrüchte des Pistazienbaums. Diese Laubbäume stammen ursprünglich aus Vorder- und Zentralasien und werden seit der Antike kultiviert. Heute liegen die wichtigsten Anbaugebiete für Pistazien im Iran, in den USA und der Türkei, aber auch in Teilen Griechenlands und Syriens. Die Pistazien für SCHOCK’s Riegelkreationen stammen, je nach Erntesaison, aus Griechenland oder den USA. Das macht unseren Pistazienriegel so besonders voll im Geschmack.

Pistazien sind von Natur aus reich an Kupfer, welches das Immunsystem stärkt, sowie Vitamin B1, das für den Kohlenhydrat-Stoffwechsel unentbehrlich ist und sich positiv auf die Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung auswirkt.

Qualität

SCHOCK legt höchsten Wert auf hohe Qualität. Deshalb werden sämtliche Rohstoffe in Bio-Qualität durch die unabhängige Kontrollstelle ABCERT AG auf die Einhaltung der EWG-Richtlinien zum ökologischen Anbau geprüft und zertifiziert. Diese Kontrollstelle trägt die Kennzeichnung „DE-ÖKO-006“, welche ebenfalls auf unseren Produkten zu finden ist.

Rohrzucker

Rohrzucker wird aus dem Zuckerrohr gewonnen. Hauptanbauländer des Zuckerrohrs sind Brasilien, Indien, China, Thailand, Pakistan und Mexiko.

Während der Verarbeitung wird das Zuckerrohr in einer Mühle zermahlen. Der Saft des Zuckerrohrs wird herausgepresst. Durch Kristallisation und Raffination wird der gewonnene Zuckersaft zu Rohrzucker verarbeitet.

Rösten

Das Rösten, ursprünglich „auf dem Rost braten“, bezeichnet das trockene, fettlose Erhitzen von pflanzlichen Lebensmitteln. Zu diesen Lebensmitteln gehören unter anderem Samen, Getreide und Nüsse. Das Rösten bewirkt eine Geschmacksveränderung, die durch die Bildung von kräftig schmeckenden Aromen, so genannte Bitterstoffe, zustande kommt.

Durch das Rösten erhalten SCHOCKs Riegelkreationen ihr individuelles Aroma. Ständige Kontrollen des Röstvorgangs gewährleisten eine hohe Qualität der Produkte.

Sesam

Sesam gehört bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Die Sesampflanze ist eine der ältesten Kulturpflanzen und stammt ursprünglich aus Afrika, von wo aus sie in den Orient und nach Asien wanderte. Heute wird sie vor allem im südlichen Indien, in China, Afrika und in Mittelamerika angebaut.

Für die Produkte von SCHOCK wird Sesam aus verschiedenen Anbaugebieten verwendet. Durch die Auswahl der saisonal besten Ernte kann die Produktion den hohen Qualitätsstandards gerecht werden. Der Sesam wird dabei schonend geröstet, wodurch er sein charakteristisch nussiges Aroma erhält.

Sesam wird bis heute eine besondere Bedeutung zugeschrieben. Bereits in den Hochkulturen Asiens und am Mittelmeer galt es als wichtiges Lebensmittel und in der Antike hatten die Soldaten Alexanders des Großen stets ein Säckchen Sesam als Notration dabei. Im Nahen Osten stand Sesam sinnbildlich für Überfluß und Reichtum, daher stammt wahrscheinlich auch der bekannte Ausspruch Ali Babas „Sesam öffne dich!“. Heute noch wird in der hinduistischen Mythologie Sesam als Symbol der Unsterblichkeit angesehen.

Geschälter Sesam ist von Natur aus reich an Ballaststoffen und den Spurenelementen Eisen und Zink. 100 g Sesamsamen decken den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Magnesium und Kupfer, wichtigen Elementen für den Energie- und Enzymstoffwechsel.

Soja

Die Produkte von SCHOCK werden – mit Ausnahme von Sesam la Crème, Cranberry-Mandel, Aprikose-Haselnuss und Sesam-Schoko Krokant – ohne Soja-Bestandteile hergestellt, so dass sie auch für Personen mit Soja-Allergie geeignet sind.

Sultaninen

Sultaninen gehören bei vielen leckeren neuen SCHOCK Riegelkreationen einfach dazu.Sultaninen sind eine Rosinenart und werden aus der Sultana-Traube gewonnen. Sie haben eine helle, goldgelbe Farbe, sind dünnhäutig und aufgrund ihres hohen Zuckergehalts besonders süß. Der Geschmack der Sultaninen gleicht dem des Honigs. Sultaninen werden in den USA, Australien, Südafrika und in der Türkei angebaut.

Die von SCHOCK verwendeten Sultaninen stammen ausschließlich aus biologischem Anbau.

vegan

Die meisten Produkte von SCHOCK eignen sich für eine vegane Ernährung, denn abgesehen von den mit Honig gesüßten Produkten werden die SCHOCK Riegelkreationen ohne tierische Roh- oder Hilfsstoffe hergestellt. So verwenden wir beispielsweise zur Wartung unserer Produktionsmaschinen rein pflanzliche, lebensmitteltaugliche Schmierstoffe.

vegetarisch

Für alle unsere Produkte verwenden wir ausschließlich vegetarische Zutaten. Ebenso erfolgt die Herstellung unserer Produkte auf rein vegetarische Weise. Zur Wartung der Produktionsmaschinen beispielsweise werden rein pflanzliche, lebensmitteltaugliche Schmierstoffe verwendet.

Zöliakie

Zöliakie ist der Fachausdruck für Glutenempfindlichkeit oder auch Glutenunverträglichkeit. Gluten ist ein Klebereiweiß, das in vielen Getreidesorten enthalten und für die meisten Menschen völlig unbedenklich ist. Wenn jedoch eine Glutenunverträglichkeit vorliegt, sollten Lebensmittel, in denen Gluten enthalten ist, vermieden werden. Es gibt Produkte, die vollkommen ohne glutenhaltiges Getreide hergestellt werden und somit glutenfrei sind.

Da die Zutaten in den Produkten von SCHOCK von Natur aus glutenfrei sind, können auch Menschen mit Glutenunverträglichkeit SCHOCK's Produkte bedenkenlos konsumieren.